Biographie

“Anna Sutyagina erstaunt mit ihrer Vision, ihrem Wunsch und ihrer Fähigkeit, die Form der traditionellen Präsentation der klassischen Musik zu brechen”. 21. Juni 2016 Summer Issue, 2016. Vol. 2 Piano Performer Magazine     

Anna Sutyagina ist eine Konzertpianistin und künstlerische Leiterin einer neuen Internetplattform für die zeitgenössische Musik “Moving Classics TV” www.movingclassics.tv, in der sie Trends in der klassischen Musik erforscht und  neue Werke und Komponisten unserer Zeit vorstellt. Sie ist Produzentin von mehreren Musikvideos.

Anna Sutyagina zeigt eine herausragende Kreativität und Phantasie bei Ihren Auftritten und sie präsentiert Musikstücke auf innovative Weise. 2009 gründete sie den Münchner Klassik Salon, wo sie mit dem Motto “Suche nach alten und neuen Schönheitsidealen” Musik, Wort und Theater zusammenführt, um thematische Produktionen zu kreieren. Zur Zeit arbeitet sie an dem Projekt “Concerti Illumini”, das sich der Visualisierung der klassischen Musik widmet.

Anna Sutyagina ist auch als ein Kreativitätscoach für Unternehmen tätig. Ihr Konzept “Creativity Break 45″ ist ein innovatives Kreativitätstraining, das auf Musik basiert. (www.creativity-break.com)

Anna Sutyagina wurde in Tomsk geboren, wo sie Klavier und Literatur studierte. Sie gewann DAAD und American Collegiate Consortium Stipendien für die Auslandsemester in Frankfurt am Main (Deutschland) und Oklahoma (USA). Sie besuchte Meisterkurse bei Volker Banfield, Ewa Kupiec, Matthias Kirschnereit und Marina Horak. Anna Sutyagina lebt in München und wird von Prof. Michael Leslie betreut.